Frisch renoviertes Einfamilienhaus mit schöner Aussicht ins Grüne

CH-6145 Fischbach LU, Hauptstrasse 17

CHF 635'000.-
Frisch renoviertes Einfamilienhaus mit schöner Aussicht ins Grüne
4 Fotos

Beschreibung

Suchen Sie ein kleines heimeliges Haus? In Fischbach bietet sich genau die richtige Gelegenheit für Sie!

Das freistehende 4½-Zimmer-Einfamilienhaus wurde im Jahr 1932 im Chalet Stil gebaut und im Laufe des letzten Jahres komplett stilecht renoviert!

Das Raumprogramm ist wie folgt:

- Erdgeschoss: Entree, Wohn-Essbereich und Dusche/WC
- Obergeschoss: Elternschlafzimmer mit Balkon, zwei Schlafzimmer mit schöner Aussicht ins Grüne und ein Badezimmer. Im Estrich ist genügend Stauraum vorhanden.
- Untergeschoss: Kellerräume, Technikraum, Waschküche und Carport


Das Objekt eignet sich nicht nur für Familien sondern auch für Naturliebhaber.
Für Kinder gibt Platz zum Austoben und die Primarschule von Fischbach ist in nur wenigen Minuten Fussweg zu erreichen.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Vereinbaren Sie mit uns Ihre persönliche Besichtigung.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Gemeinde

Kleine Fischbacher Geschichte

Die Gemeinde Fischbach wird erstmals im Jahre 1224 mit Viscebach, im Jahre 1295 mit Visbach, urkundlich erwähnt. Das Wappen zeigt einen schwarzen, gekrümmten Fisch auf gelbem Grund. Vor dem 13. Jahrhundert gehörte Fischbach den Lenzburgern und danach den Herren von Balm. Um 1309 kam Fischbach unter Österreichische-, im 15. Jahrhundert unter Luzernische Herrschaft und unterstand der Vogtei Willisau. Bis 1798 hatten die Herren von Kasteln gewisse Hoheitsrechte über Fischbach. Güter und Zehntenrechte besassen auch die Klöster St. Urban, Ebersecken und Einsiedeln.
Als eine der wenigen noch bestehenden gotischen Kapellen, bildet die im Jahre 1520 erstellte Kapelle St. Aper das eigentliche Wahrzeichen des Dorfes.

1891 wurde die Huttwil-Wolhusen-Bahn eröffnet, womit ein grosser Schritt für die Verkehrstechnische Erschließung des Luzerner Hinterlandes getan war. Mit dem Postauto ist der nächstgelegene Bahnhof in Zell heute bequem erreichbar.

Im Jahre 1963 wurde das Schulhaus Fischbach neu gebaut. 1988 wurde das Gebäude renoviert und mit einer Turnhalle mit Bühne sowie einer Zivilschutzanlage erweitert.

1992 konnte das neu erstellte Gemeindehaus mit Gemeindeverwaltung, Feuerwehrmagazin, Zivilschutzanlagen und Wohnungen, seiner Bestimmung übergeben werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fischbach-lu.ch

Verkehrsanbindung

Fischbach liegt im Nordosten des Kantons Luzern an der Grenze zum Kanton Bern, mitten in der Schweiz. Städte wie Luzern, Bern und Zürich sind in knapp einer Stunde erreichbar.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Gedeckter Parkplatz
Innenbereich
Keller
Boden
Platten
Parkett
Zustand
Neu
Ausrichtung
Norden
Westen
Aussicht
Schöne Aussicht
Ländlich

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
9669-IBBB
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Balkone
1
Grundstücksfläche
345 m²
Volumen
592 m³
Baujahr
1932
Renovierungsjahr
2019
Heizungstyp
Luftwärmepumpe
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
639 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Stefan MÜLLER
Telefon 041 818 75 31
Fax 041 818 75 99

Distanzen

Bahnhof
2.35 km
Bushaltestelle
170 m
Autobahn
15.4 km
Kindergarten
270 m
Primarschule
270 m
Geschäfte
2.1 km